Rufen Sie mich einfach an unter

 

49 174174068349 1741740683

 

 

Über mich

 

"Bewegung im richtigen Maß hält Körper und Geist gesund" ist schon immer meine feste Überzeugung. Die Freude an der Bewegung und meine Suche nach innerer Ruhe und Gelassenheit in einem immer hektischer werdenden Alltag, sowie meine zunehmenden Rückenbeschwerden, hervorgerufen durch die einseitige Belastung bei  meiner ganztägigen und vorwiegenden Bildschirmarbeit führten mich nach jahrzehntelanger Yogapraxis schließlich zum Viniyoga.

 

Bei den meisten anderen Yoga-Stilen stehen die manchmal akrobatisch anmutenden Yoga-Übungen im Vordergrund die der Übende zu meistern hat.

 

Nicht so beim Viniyoga: hier steht nicht der Yoga im Vordergrund, sondern die Person die Yoga anwendet. Beim Viniyoga werden sowohl die Asanas (Übungen) als auch die Atemübungen (Pranayama) und die Meditation (z. B. der Gebrauch von Mantras) auf die Bedürfnisse des Individuums angepasst.

 

Aus diesem Grund beschloss ich Viniyoga für mich zu lernen. Ich begann 2015 eine Yogalehrerausbildung am Berliner Yoga Zentrum (BYZ), die ich im Frühjahr 2019 abschließen werde. Ich habe viel über die Anatomie des Menschen gelernt und weiß inzwischen, mit welchen Übungen ich meinen Rückenbeschwerden geziehlt entgegenwirken kann bzw. mit welchen Übungen ich meinen Rücken stabil halte. Gleichzeitig bemerke ich, dass sich durch die intensive Beschäftigung mit Yoga auch auf mentaler Ebene viel bei mir zum Positiven verändert hat. Ich fühle mich rundherum "gut aufgehoben" im Viniyoga und habe viel Freude daran mein Wissen im Unterrichten an andere weiterzugeben.

 

Seit 2017 unterrichte ich Viniyoga als Vertretung im Sportverein Seitenwechsel in Berlin-Kreuzberg.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© yogasun.de